Training

Instandhaltung elektrische Maschinen

Nach dem Training sind Sie als Instandhalter in der Lage, Fehlerursachen zu diagnostizieren und die Maschine zu bedienen. Sie wissen, worauf bei der Wartung zu achten ist und sind in der Lage, Komponenten auszutauschen, sowie die Nullpunkte der Achsen einzustellen.

Datum

KW 11:
12.03.2019 – 14.03.2019

Freie Plätze

8

Inhalte

  • Generelle Übersicht über die MaschineKomponenten Komponenten, Funktionsweise
  • Übersicht über die Bedienung der Steuerung Grundlegende Bedienung
  • Arbeiten mit dem elektrischen Schaltplan
  • Arbeiten mit dem Hydraulikplan (ZERES Serie)
  • Messungen an der Maschine
  • Verwendung des Diagnosebildschirms Überprüfung von Ein-/Ausgängen, Euromap-Schnittstelle
  • Praktische Übung an der Maschine
  • Prinzip des Servoantriebs Aufbau und Funktion
  • Prüfen der Zahnrippenriemen Zustand und Riemenspannung
  • Austausch einer Komponente Sicherheitsrelais, Steuerkarten
  • Kalibrierung der Nullposition der Maschinenachsen

Training-Info

  • Voraussetzungen Grundkenntnisse in Elektrik sind empfohlen.
  • Dozent Jürgen Ledwina
  • Ort Ebermannsdorf
  • Dauer 3 Tage
  • Mindestteilnehmerzahl 4 Personen
  • Höchstteilnehmerzahl 8 Personen
  • Kursunterlagen Sie erhalten die Unterlagen in gedruckter und digitaler Form

Training Anmeldung

Datenschutz

Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben sind uns ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten und nutzen die von Ihnen hier angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Beantwortung von Fragen und Organisation unserer Schulungen.

Widerrufsrecht

Zusätzlich erhalten Sie unter der E-Mail-Adresse training@haitiangermany.com jederzeit Auskunft über Ihre bei Haitian International Germany gespeicherten personenbezogenen Daten und können jederzeit deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen