MÄRKTE

ELETRONIKINDUSTRIE

Minimalistisches Design, Mega-Funktionen: Produkte für den Elektronikmarkt sind oft “Wunder der Technik”. Vor allem, wenn man die winzige Größe und geometrische Komplexität der Kunststoffteile berücksichtigt. Jeder Kubikmillimeter zählt, und zwar umso mehr, je höher die Anforderungen und Herausforderungen in der Produktion sind. Das erfordert einen umfassenden Qualitätsansatz bis ins kleinste Detail, denn der Massenmarkt ist heiß umkämpft.

Unser Alltag ist reich an technischen Systemen wie Handys, Tablets, Computern oder Speicherkarten und Konnektoren. Neue schlanke Designs, neue Oberflächen und innovative Funktionen halten den Markt in ständiger Bewegung. Der Innovationsdruck ist groß. Eine große Herausforderung für die Zulieferer der Elektronikindustrie.

Einerseits hält er die Auftragslage auf einem Niveau, andererseits werden die Produktzyklen immer kürzer, was die Rentabilität gefährdet.

CHALLENGE

KOMPLEXE GEOMETRIEN, KURZE PRODUKTLEBENSZYKLEN

Je kompakter das Produktdesign, desto feiner sind die Komponenten konzipiert und desto perfekter muss alles passen. Präzision und Wiederholgenauigkeit sind gefragt, Qualitätsarbeit auf Mikromillimeterbasis. Besonders bei komplizierten und dünnwandigen Teilen. Trotzdem muss die Produktion schnell gehen, denn bekanntlich schläft der Konkurrent nie – eine Innovation jagt die nächste. Dies ist eine der größten Herausforderungen auf dem Elektronikmarkt.

Um diese permanente Drucksituation zu meistern, braucht es mehr als belastbare, ausgereifte Maschinenkonzepte und Hochleistungstechnologien. Erfahrung und Know-how in der Prozessgestaltung sind ebenso unerlässlich. Haitian International bietet präzise Lösungen für spezifische Branchenanforderungen. Intelligente Lösungen mit klaren Energiekostenvorteilen, hoher Verfügbarkeit und maximaler Produktivität bei kürzesten Rüstzeiten. Technologie auf den Punkt gebracht.